Skip to main content

Search

Items tagged with: tsunami


 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Whoops, #gplusrefugee here. Google deleted all of my earlier reportages by killing g+ … Reposting here now.
One per day …

After the deluge


Tsunami 2004, Sri Lanka

Following a magnitude 9.0 earthquake off the coast of Sumatra, a tidal wave kills roughly 200,000 people.

Nach der Sintflut


Nach einem Erdbeben der Stärke 9,0 vor der Küste von Sumatra reißt eine Flutwelle schätzungsweise 200.000 Menschen in den Tod. Betroffen sind Indonesien, Malaysia, Thailand, Indien und Sri Lanka.

#reportage 2 – #SriLanka #Tsunami #Natur #nature #Klima #climate #weather #Meeresspiegel #sea #level #sealevel #Katastrophe #catastrophy #Bedrohung #threat #bedrohlich #verschwinden #disapear #Flut #flood #Hochwasser #hightide #erosion #tidalwaves #wave #seebeben #seaquake


 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Whoops, #gplusrefugee here. Google deleted all of my earlier reportages by killing g+ … Reposting here now.
One per day …

After the deluge


Tsunami 2004, Sri Lanka

Following a magnitude 9.0 earthquake off the coast of Sumatra, a tidal wave kills roughly 200,000 people.

Nach der Sintflut


Nach einem Erdbeben der Stärke 9,0 vor der Küste von Sumatra reißt eine Flutwelle schätzungsweise 200.000 Menschen in den Tod. Betroffen sind Indonesien, Malaysia, Thailand, Indien und Sri Lanka.

#reportage 2 – #SriLanka #Tsunami #Natur #nature #Klima #climate #weather #Meeresspiegel #sea #level #sealevel #Katastrophe #catastrophy #Bedrohung #threat #bedrohlich #verschwinden #disapear #Flut #flood #Hochwasser #hightide #erosion #tidalwaves #wave #seebeben #seaquake


 
Der verheerende Tsunami hinterlässt neben Tausenden zerstörter Existenzen auch mehr als 400 Familien, die Angehörige verloren haben. Ausgerechnet im Krankenhaus wird aus dem Leid der Hinterbliebenen Profit geschlagen. #Tsunami #Indonesien #Banten #Korruption #Krankenhaus #Verwaltung


 
Die Opferzahl hat sich weiter erhöht, sagt der Katastrophenschutz. Und was bislang nur eine Vermutung war, bestätigt sich: Der Vulkan Anak Krakatau löste eine Kettenreaktion aus. Die Gefahr ist noch nicht gebannt. #Tsunami #Indonesien #Vulkan #Rettunsgarbeiten #Todesopfer


 
Am Tag zwei nachdem die Flutwelle Teile der Inseln Sumatra und Java getroffen hat, beziffern die Behörden die Zahl der Todesopfer mit mehr als 280, über 1000 Menschen wurden verletzt. #Indonesien #Tsunami #Flutwelle #Java #Sumatra #AnakKrakatau


 
In Indonesien ist die Tsunami-Gefahr noch nicht gebannt. Der Vulkan Anak Krakatau, dessen Ausbruch indirekt die Flutwelle ausgelöst hatte, ist weiter aktiv. Die Behörden warnten die Bevölkerung. #Indonesien #Tsunami #Vulkan


 
Drei Tage nach dem Tsunami in Indonesien laufen die Bergungs- und Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Doch es gibt viele Faktoren, die dies erschweren, wie Julian Küng bei seiner Ankunft im Katastrophengebiet feststellte. #Tsunami #Indonesien #Bergungsarbeiten


 
In den zerstörten Küstenregionen der Inseln Sumatra und Java suchen Tausende von Helfern weiter nach Opfern der verheerenden Flutwelle - und sie werden fündig. Etliche Menschen gelten noch immer als vermisst. #Tsunami #Indonesien #Java #Sumatra #Katastrophenschutz


 
Die Opferzahl hat sich weiter erhöht, sagt der Katastrophenschutz. Und was bislang nur eine Vermutung war, bestätigt sich: Der Vulkan Anak Krakatau löste eine Kettenreaktion aus - die Gefahr ist noch nicht gebannt. #Tsunami #Indonesien #Vulkan #Rettunsgarbeiten #Todesopfer