Skip to main content

Search

Items tagged with: googleplusrefugee


 
So. Ich habe mir das jetzt etwas angeschaut und kündige hiermit offiziell an, dass es neben dem Google+Optimizer auch einen DiasporaOptimizer geben wird, einfach, weil ich vor habe zu bleiben 😀
Diesmal von vornherein nicht nur für Chrome, sondern auch für Firefox.

Natürlich muss ich da ganz bei 0 wieder anfangen, erwartet also erst mal nur Kleinigkeiten wie einen Mention-Button beispielsweise. Vielleicht fang ich auch aus Nostalgie-Gründen wieder mit einem Wham-Filter an 😁

Ich weiß natürlich, dass Diaspora* OS ist und ich direkt an der "Wurzel" mitarbeiten könnte, aber Python ist schlicht nicht mein zu Hause. Kann man natürlich alles lernen, aber meine Zeit ist da auch etwas begrenzt. Ich hätte lieber schnell Resultate.

Bitte noch keine Wünsche, das muss ja erst mal anlaufen. Und außerdem will ich primär die Zeit noch nutzen über den G+-Optimizer möglichst viele beim Umstieg auf Diaspora zu unterstützen, damit das hier auch voll wird...

#... show more


 

Для пользователей Google Plus


Регистрация на поде diaspora* солидарность+ (a.k.a "солидарност
... show more


 
#googleplusrefugee
В MeWe меня не пускают, придется самому писать скрипт для сохранения ценных постов из гуглоплюса.
Интересно, со своей тенденцией к прокрастинации, управлюсь ли я до понедельника?


 

Для пользователей Google Plus


Регистрация на поде diaspora* солидарность+ (a.k.a "солидарность + diaspora*" )
1. Зайти на https://solidarno.st
2. Нажать кнопку Bild/Foto
3. Выбрать гугль-аккаунт
4. При первом... show more


 
Hallo,

da es nun bei G+ dem Ende zu geht und plus.google.com/+CarstenSchmidt schon bald nicht mehr erreichbar, wird es Zeit in der Diaspora zu neuen Ufern aufzubrechen.
Ich bin nicht wirklich ein sehr aktiver G+ Teilnehmer gewesen, doch ist einiges über die Jahre zusammengekommen. Und es schmerzt dann doch, diese Erinnerungen quasi zu verlieren. Zusammen mit einem Konstrukt, das ich als sehr komfortabel empfand.
Google Bashing hin oder her.

#googleplusrefugee #massmigration #googleplus #gplus #pluspora #neuhier


 
So I've started my download with the help of Google Plus Exporter. 2500 posts and counting. This could take a while! Better late than never!

#googleplusrefugee
#googleplus


 
Hello functional.cafe. I'm a freshly arrived #googleplusrefugee, with interests in #clojure, #software-architecture and #agile.


 
So, also auch mal #NeuHier. Bin ein #googleplusrefugee und möcht mal mit reinschauen.


 
So, also auch mal #NeuHier. Bin ein #googleplusrefugee und möcht mal mit reinschauen.


 

#LuMaCommunity Terminvorschläge


Ein paar Termine, die für einige aus der Metropolregion Rhein-Neckar interessant sein könnten (alle via: "Rhein-Neckar Region" auf Google+). Ich hoffe, es ist etwas für die verstreute #LuMaCommunity dabei...

#Ludwigshafen - Berliner Platz


was: Stoffmarkt Holland
was genau: Kurzwaren, Stoffe, Schnittmuster, Zubehör und vieles mehr: Ein Trend aus NL schwappt nach D rüber. Fahrende und lokal ansässige Stoff- und Kurzwarenhändler bieten unter freiem Himmel das gesamte Sortiment rund um Handarbeit an
wann: Samstag, 23. Februar, 10:00 bis 17:00
wo: 67059 Ludwigshafen, Berliner Platz
Tipp: eigene Taschen mitbringen!
Link:... show more


 

For all those #newhere: I’ve seen many of you new fellows on here looking for recommendations on good #hashtags to follow. Word of #advice: Not all pods communicate with each other equally. To get more postings under a hashtag, try searching different #pods. Here are some examples to get you started and to demonstrate the effect:


https://diasp.org/tags/jews
https://joindiaspora.com/tags/jews

https://podricing.pw/tags/jews

Lots of informative, well-thought posts under that hashtag. Welcome aboard plusporans! There is much to learn!


Bild/Foto

#gplusrefugee #hashtags #pluspora #plusporanavigation #newhere #aspects #GooglePlusRefugee #tips #gplus #googleplus #ploos #g+ #gplusalumni #Google+ #refugees #peace #help


 
♲ Matthias/E (one@loma.ml):
@G Plus Minus
... show more


 
#newhere #googleplusrefugee
So, I finally got around to finding myself a G+ replacement. I'm slowly trying to reconnect with folks I already know and see who's around here.
#sca


 
#newhere #googleplusrefugee
So, I finally got around to finding myself a G+ replacement. I'm slowly trying to reconnect with folks I already know and see who's around here.
#sca


 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbin
... show more


 
Bild/FotoKai Lücke wrote the following post Mon, 11 Feb 2019 19:41:13 +0100

♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der L
... show more


 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das
... show more


 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das
... show more


 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sonder
... show more


 
♲ Montag (montag@friendica.xyz):
... show more


 
Damit alle, die #neuhier sind auch mal etwas in ihrem Stream zu sehen bekommen, ist hier mal eine Übersicht über "offizielle" Präsenzen von Institutionen, Bloggern usw. im #fediverse. Das soll jetzt mal keine Liste mit gespiegelten Newsfeeds sein, sondern wirklich aktive Konten.

Die Liste ist hoffentlich nicht vollständig und kann gerne in den Kommentaren erweitert werden. Alle, die hier in der Liste auftauchen, sind auch mehr oder weniger aktiv. Ich werde diese Liste auch regelmäßig aktualisieren.

Es wäre natürlich toll, wenn möglichst viele diesen Konten folgen, damit die verantwortlichen Redakteure usw. sehen, das es Sinn macht, auch hier ein Konto zu haben und nicht nur eine Handvoll Nerds damit bespielt werden.

Zum Folgen dieser Accounts einfach dem Link folgen und auf Verbinden klicken, oder den Link kopiert, bei euch unter... show more


 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier #Fediverse

@utzer


 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier


 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier #Fediverse


 
Liebe neue Nutzer,

benutzt mehr #Hashtags! Das ist hier wirklich wichtig, denn es sorgt dafür, dass eure Beiträge von Leute, die diese Themen interessieren auch gefunden werden. Das bedeutet für euch, dass ihr auch von Nutzern bemerkt werdet, die ihr noch nicht kennt und die schon länger hier sind. Mit der Zeit ergeben sich daraus natürlich auch neue Verbindungen.

Sonst werden eure Posts nur von denen gefunden, die euch folgen.

#googleplusrefugee #neuhier


 
Kann man denn hier eigentlich Pages einrichten?
Denn wie sind denn diese ganzen ...(inoffiziell)-Seiten entstanden? Oder sind das alles jeweils eigene Accounts?

#googleplusrefugee und ziemlich #neuhier


 
Bin jetzt auch #NeuHier und wie einige neue auch ein #googleplusrefugee

Muss mich aber erst noch eingewöhnen. Das mit den Aspekten und wer wem eigentlich folgt, das ist noch etwas gewöhnungsbedürftig.


 
Bin jetzt auch #NeuHier und wie einige neue auch ein #googleplusrefugee

Muss mich aber erst noch eingewöhnen. Das mit den Aspekten und wer wem eigentlich folgt, das ist noch etwas gewöhnungsbedürftig.


 

Bye bye Diaspora\* - for now


Oder: "Drum prüfe, wer sich ewig bindet..." Wie wichtig die Auswahl des richtigen #pods sein kann, musste ich gestern auf die harte Tour erfahren. Ein komisches Gefühl hatte ich schon länger. Aber der Reihe nach.

Vor ein paar Monaten kam die Meldung zum bevorstehenden Sunsetting von Google+, ich wurde zum #gplusrefugee (auch wenn ich mich mit der Hashtag-Benennung nie recht anfreunden konnte. Anderes Thema). Also schaute ich auf https://podupti.me nach verfügbaren Pods mit offener Registrierung, denn #diaspora schien mir die Plattform, auf welcher sich die meisten alten Plusser-Kontakte zusammenfinden würden. Um dem #walledgarden Prinzip mög... show more


 
Oder: "Drum prüfe, wer sich ewig bindet..." Wie wichtig die Auswahl des richtigen #pods sein kann, musste ich gestern auf die harte Tour erfahren. Ein komisches Gefühl hatte ich schon länger. Aber der Reihe nach.

Vor ein paar Monaten kam die Meldung zum bevorstehenden Sunsetting von Google+, ich wurde zum #gplusrefugee (auch wenn ich mich mit der Hashtag-Benennung nie recht anfreunden konnte. Anderes Thema). Also schaute ich auf https://podupti.me nach verfügbaren Pods mit offener Registrierung, denn #diaspora schien mir die Plattform, auf welcher sich die meisten alten Plusser-Kontakte zusammenfinden würden. Um dem #walledgarden Prinzip möglichst umfassend zu entgehen, entschied i... show more


 
Bild/Foto
How does Pluspora actually compare to Google+

I still have friends on G+ who are going to stay until the bitter end and are convinced they will not find any sort of alternative so I will list some of their concerns about Pluspora.
  • Concern about data collected, how secure it is and who can read it.
  • Not able to edit a post
  • No communities
  • What happens if the pod just closes or breaks down ?
  • Where are photos stored and can people access them ?
  • Can you move a profile to another pod?
  • The app from the Play store does not work that well so how safe is it to download the dandelion app from F-Droid
  • Do the existing G+ refugees recommend this place
I have made this post public so hopefully my friends on the other side will be reassured by some of your answers

It is my view that this pod (pluspora) will eventually be the ideal replacement for G+ and even in it's present state has a much better spam control, display, communication and "circle" management system

#googleplus #googleplusrefugee #gplus #pluspora #diaspora #help


 

How does Pluspora actually compare to Google+


@Dave Sutton posted an article about four hours ago with the above title. In it he says,
I still have friends on G+ who are going to stay until the bitter end and are convinced they will not find any sort of alternative so I will list some of their concerns about Pluspora.
and he follows this with eight questions typically asked by Plussers.

It's a very good article for any Plussers who are newly arrived on Pluspora to read as it puts together information that's otherwise scattered around in many other posts.

You can read it here.

(Note that this is the only way I can share Dave's post and add my own comment, given the way Diaspora* works at the moment.) ... show more


 
Long-time Mastodon user who just started dipping my toes in Diaspora again; after finding this post when browsing the #googleplusrefugee feed I've actually signed up for Friendica as well.

What I like about Friendica so far:

  • talks to both Diaspora and Mastodon (and more): I've followed both my Mastodon accounts as well as my Diaspora account just fine. I can't seem to find my Pixelfed.social account yet, but it just gained federation support this Christmas so that can probably wait
  • I can edit post and comments - I can vote comments up and down. Diaspora seems too spartan after that
  • OMG threading



What I like about Diaspora:

  • Dandelion* is quite nice. Haven't found a nice full-featured mobile client for Friendica yet, though DiCa is looking promising for such a young app (to follow a reshared post I still have to leave the app to use the mobile web view)
  • Markdown. I've gotten unfamiliar with phpBB, as an Oregon Trailer who writes code for a living


 
Bild/Foto
The final image of #20MovieChallenge #movies #film #googleplusrefugee :'(
There are still many movies that I like but they were out of the challenge so I'll be posting them too! ;)


 
Bild/Foto
19/20

It's almost the end of #20MovieChallenge #movies #film :(

A fun project to help us learn about each other.

20 films that had an impact on you, for the next ***** days. xD

Only post a pic.No film title or comment. Number them and use the hashtags below.

#googleplusrefugee


 
Bild/Foto
17/20

#20MovieChallenge #movies #film #googleplusrefugee

A fun project to help us learn about each other.

20 films that had an impact on you, for the next ***** days. xD

Only post a pic.No film title or comment. Number them and use the hashtags below.


 
Bild/Foto
13/20

#20MovieChallenge #movies #film #googleplusrefugee

A fun project to help us learn about each other.

20 films that had an impact on you, for the next ***** days. xD

Only post a pic.No film title or comment. Number them and use the hashtags below.


 
Bild/Foto
9/20 #20MovieChallenge #movies #film #googleplusrefugee

A fun project to help us learn about each other.

20 films that had an impact on you, for the next 20 days.

Only post a pic.** No film title or comment.** Number them and use the hashtags below.


 
1) My feeling is that in Hubzilla I get content from outside, specially from Diaspora because of the tags I put in the Diaspora Protocol. And it looks it takes time but I'm getting more and more content over time. For example, another channel in Hubzilla gets all your content from #googleplusrefugee tagged posts, Even it's all and only about Movies. Honestly, it's a bit annoying 😀. The channel in a community forum just interested in Google+ and not movies. 😉

I feel like in Hubzilla, and maybe elsewhere, most of the talk is very technical about coding and federating, and that the content increase is do to new real users arriving at the Fediverse.

2) I'm not in Friendica.


 

Filtered word: nsfw


 
Hallo, ich bin ein #googleplusrefugee und suche spätestens in 10 Monaten eine neue Bleibe. Mal schauen...