Skip to main content

Search

Items tagged with: Nazi


 

Hitlers kurzweiliges Engagement für die Räterepublik

Da Hitler sich unter diesen Bedingungen zur Wahl stellte, muss man darin ein Bekenntnis zur Räterepublik und damit zu einer extrem linken Politik sehen. Er hatte schon Ende Februar 1919 am Trauermarsch für den ermordeten sozialistischen (und übrigens aus einer jüdischen Familie stammenden) Ministerpräsidenten Kurt Eisner teilgenommen.
Tja, und wenig später hat er, um mit den Worten Björn Höckes zu sprechen, eine Wende um 180 Grad vorgenommen in seiner Ideologie, und somit begonnen, Sozialisten und Juden gleichermaßen zu verfolgen, um sie aus seiner Vorstellung einer ethnisch reinen Rasse zu streichen. So schnell können sich Menschen ändern: Erst waren sie dir sympathisch, und dann jagen sie dich.
Im Gegenteil verkehrte er in Wien bei der assimilierten jüdischen Familie Jahoda und hatte im Männerwohnheim vertraute Kontakte zu mindestens drei jüdischen Mitbewohnern. Auch aus seiner ersten Münch
... show more


 
Die Nazis steckten den Widerstandskämpfer Erich Honecker ins Zuchthaus Brandenburg. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließ der zum DDR-Staatchef aufgestiegene ehemalige Häftling am selben Ort Regimegegner drangsalieren. #ErichHonecker #Nazi #DDR #Brandenburg #Gefängnis #Zuchthaus #Stasi


 
Conmoción absoluta en VOX al conocerse que uno de sus cargos locales es nazi: No lo vimos venir, que el Führer nos ayude https://www.meneame.net/story/conmocion-absoluta-vox-conocerse-uno-cargos-locales-nazi-no-nos #miembro #ocio #nazi #vox


 

Faschisten und Antifaschisten marschieren in Magdeburg auf

Die Blockade sei von den Einsatzkräften aufgelöst worden, teilte die Polizei in der Nacht zu Sonntag mit. Einige Demonstranten gegen den rechten Aufmarsch hätten sich vermummt und Böller auf die Beamten geworfen. Verletzt wurde dabei niemand. Ein Demonstrant wurde zwischenzeitlich in Gewahrsam genommen.

Nach den Demonstrationen kam es zu einem Übergriff auf Teilnehmer des Fackelmarsches. Wie die Polizei am Sonntagnachmittag mitteilte, schlugen drei Verdächtige nach dem Ende aller Demos die Seitenscheibe eines Autos ein und versprühten im Innenraum Pfefferspray.
Ich hoffe mal, dass das nur das Fahrzeug eines Mitläufers des Fackelmarsches war, ansonsten wäre es ein eindeutiger Beweis der Vandalismustendenz innerhalb antifaschistischer Demonstrationen. Man muss halt wissen, wer mitläuft, damit man solche Fälle ahnden kann.
(EDIT: Ja, war tatsächlich ein Fackelträger. Gut zu wissen, mein Gewissen ist berein... show more


 

Zum Rechtsextremismus in Deutschland und Österreich

1. Die Presse:

Unter anderem wurde in dem Dossier auf einen niederösterreichischen FPÖ-Gemeinderat hingewiesen. Der Lokalpolitiker soll im März 2019 sein Profilbild auf Facebook im Design der Identitären mit dem Titel „Heimatliebe ist kein Verbrechen“ gestaltet haben. Landbauer sagte dazu, er kenne den Politiker persönlich, dieser habe „keinerlei Berührungspunkte mit den Identitären und sicher nichts Verwerfliches getan“.

„Liebe Identitäre Bewegung, ich begrüße euch recht herzlich in Wiener Neustadt! Hier seid ihr herzlich willkommen! Bewegungen wie die Pegida in Deutschland, die sind die Speerspitze, die die Bevölkerung im Kampf gegen die Bundesregierung und gegen dieses System noch brauchen wird.“ Weiter: „Und jeder einzelne Bursch und jedes ein
... show more


 

AfD scheitert erneut mit Bundestagspräsidentschaftskandidaten

Der 63 Jahre alte Berufsoffizier Gerold Otten aus Bayern erhielt am Donnerstag in einer geheimen Abstimmung nicht die notwendige Mehrheit. Für den früheren Kampfpiloten stimmten 210 Abgeordnete. Gegen den AfD-Kandidaten votierten 393 Abgeordnete. 31 Parlamentarier enthielten sich.

Gewöhnlich haben im deutschen Parlament alle Fraktionen wenigstens einen Posten im Präsidium. Bundestagspräsident ist der CDU-Politiker Wolfgang Schäuble. Stellvertreter sind derzeit Hans-Peter Friedrich (CSU), Thomas Oppermann (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP), Petra Pau (Linke) und Claudia Roth (Grüne).
Ich sag mal so: Die restlichen Parteien tun sich keinen Gefallen damit, jedem Kandidaten einen Korb zu geben, und auf diese Weise werden sie auch die Demokratie nicht schützen können. Wie auch schon Herr Lindner gesagt hat, speisen sie damit lediglich den Opfermythos der AfD, damit werden sie ihr nur weiter Wind in die Segel pusten. Sie waren d... show more


 
@KeineAFD2017 Europawahl 2019 Aufstehen
Europawahl 2019 Aufstehen on Twitter #AFD #Meuthen #ARD #Nazis #Mailand #Nazi! #afdwirkt #Europawahl2019 #Europawahl #Sachsen #AfD”


 
I disagree, btw., with the police's statement 'that the name is also tied to a #nazi war criminal'.
Rommel may have been part of the Nazi army, but he was no war criminal. In fact, he was considered a criminal later in his career by the (headquarter) Nazis themselves in the aftermath of the failed assassination attempt on Hitler.
During war, Rommel was an outstanding leader for his Africa Corps and spoken of in admiration even among his adversaries.
#nazi


 
What #trump said is FAR MORE #antisemitic than what Ilhan #Omar said, but they are both based on the same, ancient, " #dual-loyalty" charge.
She apologized. He never will.
He is a #Nazi. She is not.
https://www.businessinsider.nl/trump-netanyahu-your-prime-minister-republican-american-jews-2019-4/?international=true&r=US
#antisemite #antisemitism #Jew-hatred #republican #gop #conservative #racist #racism #rightist #rightism #nationalist #nationalism #hypocrisy #hypocrite
Trump spoke to an audience of American Jews and referred to Israel’s Benjamin Netanyahu as ‘your prime minister’

Business Insider Nederland: Trump spoke to an audience of American Jews and referred to Israel's Benjamin Netanyahu as 'your prime minister' (Business Insider Nederland)


 


Top ten anime comebacks !

Olympic gold medalist Charles Jean Rigoulot was a French weightlifter, professional wrestler, race car driver, and actor. He holds over 10 world records in weightlifting and had once been held as the “strongest man in the world”. During World War II, he was imprisoned for hitting a Nazi officer, but he was able to escape from prison by bending the iron bars of his jail cell. He allegedly escaped together with other prisoners.
SOURCE : https://www.history101.com/charles-rigoulot-mighty-men/

I post pictures / meme every day about anarchy and other cool stuff.
Feel free to download them and share them ! 😀

#shitposting #anarchist meme for cool people
#meme #anime #animate #fr #france #french #history
#ww2 #sport #history #badass #punch #weightlifting
#race #car #acting #antifa #humor #nazi #prison


 
Bild/Foto

Top ten anime comebacks !

Olympic gold medalist Charles Jean Rigoulot was a French weightlifter, professional wrestler, race car driver, and actor. He holds over 10 world records in weightlifting and had once been held as the “strongest man in the world”. During World War II, he was imprisoned for hitting a Nazi officer, but he was able to escape from prison by bending the iron bars of his jail cell. He allegedly escaped together with other prisoners.
SOURCE : https://www.history101.com/charles-rigoulot-mighty-men/

I post pictures / meme every day about anarchy and other cool stuff.
Feel free to download them and share them ! 😀

#shitposting #anarchist meme for cool people
#meme #anime #animate #fr #france #french #history
#ww2 #sport #history #badass #punch #weightlifting
#race #car #acting #antifa #humor #nazi #prison


 

Razzia nach rechtsextremen Drohmails - Verdächtiger festgenommen

Der Verdächtige soll in anonymen Mails Politikern, Gerichten und anderen Institutionen gedroht haben und seine Schreiben mit Nationalsozialistische Offensive", "NSU 2.0" oder "Wehrmacht" unterzeichnet haben. Die Mails wurden an Behörden in Hamburg, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Brandenburg verschickt.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll die Serie bereits im Sommer 2018 begonnen haben. Dass der Absender lange Zeit nicht ermittelt wurden, hänge damit zusammen, dass er beim Versenden der Botschaften darauf geachtet habe, dass diese E-Mails nicht zurückverfolgt werden können, hieß es. Jetzt werde ermittelt, ob der Mann auch Verfasser von weiteren der insgesamt 200 Drohschreiben sei, die Gegenstand der Ermittlungen sind.

#SchleswigHolstein #... show more


 

AfD-Mitglied beschäftigt künftig IB-Vorsitzenden Daniel Fiß

Daniel Fiß' politische Wurzeln liegen in der Neonaziszene in Mecklenburg-Vorpommern. Er war zunächst Mitglied der Jungen Nationaldemokraten, der Nachwuchsorganisation der NPD, und lief auf rechtsextremen Demonstrationen mit. In den vergangenen fünf Jahren wurde er während seines Politikstudiums in Rostock zur Führungsfigur der Identitären Bewegung und stieg in deren Bundesvorstand auf.
Und jetzt ein Job bei einem AfD-Politiker, das kann sich wohl sehen lassen, für beide Seiten.
Seine herausgehobene Rolle bei den Identitären spiele für ihn keine Rolle, schrieb Droese: "Ich nehme vor der Einstellung keine Gesinnungsprüfung der Mitarbeiter vor."
Ist wohl auch nicht nötig, AfD und IB reichen sich ja bekanntlich die Hand, wenn ich das mal so sagen darf.
Dass Droese ausgerechnet Fiß einstellt hat, ist auch ein innerparteiliches Signal. Droese gehört zum völk
... show more


 

Beate und Serge Klarsfeld erhalten deutsch-französischen Medienpreis für Engagement gegen Nationalismus und für die Menschlichkeit

Die Preisverleihung ist für den 3. Juli in Paris geplant. Der Medienpreis wird seit 1983 an Persönlichkeiten oder Organisationen vergeben, die sich in besonderer Weise um die deutsch-französische und europäische Einigung verdient gemacht haben. Zu den Preisträgern gehören unter anderen Helmut Schmidt, Valerie Giscar d'Estaing und Volker Schlöndorff.

#Deutschland #Frankreich #News #Politik #France #N... show more


 
Die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf zeigt Fotos von Georg Goldstein, der lange in NRW lebte. Er dokumentierte den Alltag in Palästina bis zur Gründung des Staates Israel. #GeorgGoldstein #Ausstellung #Gedenkstätte #Israel #Nationalsozialismus #Nazi #NRW


 
Bild/Foto
#Schwurbelmuseum - Exponat Nummer 57: Ein (höchstwahrscheinlich) beutedeutscher "Arier" von der Wolga liefert Beweise, warum die Muttersprache eines gewissen Jesus von Nazareth nicht - wie gerne behauptet - das Aramäische gewesen sein kann.
#mussmanwissen #blondtrash #Nazi #Nazisraus #Pseudowissenschaft


 
Bild/Foto
#Schwurbelmuseum - Exponat Nummer 57: Ein (höchstwahrscheinlich) beutedeutscher "Arier" von der Wolga liefert Beweise, warum die Muttersprache eines gewissen Jesus von Nazareth nicht - wie gerne behauptet - das Aramäische gewesen sein kann.
#mussmanwissen #blondtrash #Nazi #Nazisraus #Pseudowissenschaft


 

Umfrage für Landtagswahlen in Sachsen sehen AfD auf Platz zwei

So bleibt die CDU mit 27 Prozent zwar stärkste Kraft, rutscht aber im Vergleich zu vorhergehenden Umfragen noch weiter unter die 30-Prozent-Marke. Obwohl die Union den eigenen Abwärtstrend nicht stoppen konnte, vergrößert sie dennoch den Abstand zur AfD.
Mit satten 12 Prozent, damit wird sie sich aber dennoch genötigt sehen, mit ihr zu koalieren, egal, was sie davon hält. Um die anderen Parteien sieht es wohl kaum ebsser aus, wenn sie mit 30 Prozent auf Platz eins manifestiert ist.
Dafür sind die Grünen auch in Sachsen auf einem Höhenflug und erreichen nie dagewesene 16 Prozent. Die Linke verliert leicht und landet bei 17 Prozent. Die SPD stabilisiert sich bei elf Prozent. Die FDP muss mit fünf Prozent wieder zittern vor der Fünf-Prozent-Hürde. Und die Freien Wähler können mit zwei Prozent vorerst ihre Träume vom Einzug in den Landtag begraben.
Ja gut, aber eine Koalitio... show more


 

Union plädiert für einseitige Aberkennung der Gemeinnützigkeit bei Vereinen

Das gilt etwa für den "Verein für Medienkritik und Gegenöffentlichkeit e.V.", der die Internetseite "Journalistenwatch" betreibt. Was klingt wie ein unverdächtiges, neutrales Portal, hat eine klare Rechtsaußen-Agenda. Der Betreiberverein mit Sitz im sächsischen Meißen erhielt 2017 den Status der Gemeinnützigkeit - nach eigenem Bekunden "wegen Förderung der Volksbildung".

Förderung der Volksbildung? "Journalistenwatch" macht vor allem Stimmung, am liebsten gegen Migranten und gegen alles, was nicht so recht ins radikal rechte Weltbild passen mag. Einwanderer werden da etwa verächtlich als "Terror-‚Goldstück‘" oder "Macheten-Fachkraft" bezeichnet. Der Holocaust-Überlebenden Charlotte Knobloch werfen die Autoren von "Journalistenwatch" aktuell "Befindlichkeitsstörungen" und "Neurosen" vor.

Der rechtslastige "Bund für deutsche Schrift und Sprache" zum Beis
... show more


 
Comparto hilo, una reflexión:

Tal vez por la falta de videos e
imágenes la gente se ha desensibilizado de la masacre de indígenas que cometió la #CoronaEspañola.

Sólo para que te des una idea, en el #Holocausto #Nazi murieron 6 millones de judios y se estima que en el siglo XVI los españoles y los portugueses consiguieron sin cámaras de gas ni bombas hacer desaparecer entre sesenta y ciento cincuenta millones de indígenas en América latina. Fue la mayor masacre de la historia de la humanidad, eso ocurrió aquí, en nuestra tierra.

#México #AMLO #Perdón #España #CoronaEspañola #ReyDeEspaña


 
Cannot be stated enough. Don't go along with the propaganda from the right.

https://crooksandliars.com/2019/03/repeat-after-me-barr-did-not-say-mueller

#Trump #Spanky #Russia #Mueller #Fascism #Nazi #Assholes #ReleaseTheReport #RussiaGate


 

Österreichische Regierung gedenkt, Identitäre Bewegung zu verbieten

Eine mögliche Auflösung sei keine Entscheidung der Politik, sondern der Behörden, betonte Kurz. Eine Vereinsauflösung werde es geben, "wenn es die Gesetze hergeben". Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung habe natürlich seine Arbeit schon aufgenommen, sagte Kurz auf die Journalistenfrage, ob das BVT (das derzeit im Fokus eines Untersuchungsausschusses steht) überhaupt handlungsfähig sei.

Gefragt, ob er Verbindungen der FPÖ zu den Identitären ausschließen könne, unterstrich Strache: "Die freiheitliche Partei hat mit den Identitären nichts zu tun." Es sei auch klare Beschlusslage der Partei, dass jemand, der sich dort engagiere, "auch keinerlei Funktion in FPÖ innehaben kann".
[Heiteres Gelächter]
#Österreich #... show more


 

Justizressort stemmt sich gegen Seehofers Überwachungsreform


Das Ressort von Barley sehe den Umfang von Überwachungsmaßnahmen deutlich überschritten, mit denen das Bundesamt für Verfassungsschutz künftig ausgestattet werden solle. Auch sehe das Ministerium keine Stärkung der im Koalitionsvertrag vereinbarten parlamentarischen Kontrolle des Nachrichtendienstes.

Bislang ist es dem Verfassungsschutz nicht erlaubt, Infos über radikalisierte Kinder zu speichern. Sachverhalte, bei denen es um Kinder geht, dürfen zwar jetzt schon in den Akten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) festgehalten werden. Ein Eintrag im Nachrichtlichen Informationssystem (NADIS) ist aber nicht erlaubt.

Wer durch die Indoktrination der Eltern oder eigene Verirrungen in der Kindheit auf dem Radar des Verfassungsschutzes landet, soll später deshalb keine Nachteile haben. Etwa bei den Ausländerbehörden. Oder wenn er sich als Erwachsener um eine Stelle bewirbt, für die eine Sicherheitsprüf... show more


 

There are people


(I already thought that we had this debate about Nazis being actually left-wingers because it is called National Socialists. Even German poltiicians who, by their age (speaking of age and senilitiy), become more and more demented, made the same claim about this determining predicate in the end. It's socialism, but with a very nationalist scent. Just saying: There's nothing socialist about deporting people for relating to an ethnic, religious or whatever minority and murdering them like vermits. This is racist, discriminating, a crima against humanity. Something only the wrost scum in the world is capable of doing without having a very bad conscience about. Now, the Socialists are nothing like this, they are empathic and objected to reaching the best for all of the poeple (excluding fascists). How would murdering almost half of them accomplish this goal? The answer: It doesn't. Period.)
Barr’s bombshell announcement led to Brooks’ outburst, which in turn led to discussion about whether socialists are Nazis because they both u
... show more


 
#violence #nazi #rightist #alt-right #racists #ethniccleansing #trump #charlottesville #guns #kkk


 

Auschwitz museum tells visitors to be more respectful when attending the site


(Expect the worst when reading the article, wwe're living in the 21st century, and suffer from the disrespect of this era.)
In a statement shared on Twitter on Wednesday, museum authorities said tourists should reconsider coming if they do not respect those who were killed there, specifically calling out those posing for photos to share on social media, apparently ignoring the bitter history of the site.

"There are better places to learn how to walk on a balance beam than the site which symbolizes deportation of hundreds of thousands to their deaths."
#Auschwitz #Nazis #Nazi #ThirdReich #Polan... show more


 
terrorism in New Zealand - islamic or not - cui bono? war is terrorism - who profits from insecurity, hatred and fear?

the question needs to be: who profits from insecurity, hatred and fear?
  • the industrial military complex
    • weapons industry promising security with the latest weapons, while selling them also to all sides of a conflict for maximum profit
  • Trump?
  • Dictators
  • Surveillance Agencies

Where did he get the weapons from?


“Experts argue that New Zealand has indeed been on the cusp of change in gun legislation for years but never had political unity around the issue.”

... show more


 
terrorism in New Zealand - islamic or not - cui bono? war is terrorism - who profits from insecurity, hatred and fear?

the question needs to be: who profits from insecurity, hatred and fear?
  • the industrial military complex
    • weapons industry promising security with the latest weapons, while selling them also to all sides of a conflict for maximum profit
  • Trump?
  • Dictators
  • Surveillance Agencies

Where did he get the weapons from?


it seems in New Zealand you can easily buy M16 assault rifles.

‘The owner of Christchurch’s “Gun City”

Gun City: the World’s Largest Gun Store!

... show more


 
Bild/Foto

Went to one of pewdiepie subs (since the main one is private) and saw his fans make the NZ shooting footage into a call of duty trailer.


#shitposting #anarchist meme for cool people
#racism #youtube #nazi
#Pewdiepie #reddit #NewZealand #Australia
#Memes #Meme #News #Politics #PewDiePie
#WhiteSupremacy #Islam #Religion #Mosque
#WhiteRace #WhiteTrash #alt-right #fascism

I post every day meme about anarchy and other cool stuff.
Feel free to download and/or share them ! 😀


 

Prozessauftakt gegen Mörder von Daniel H. in Chemnitz


Den Ermittlungen zufolge geriet der flüchtige Iraker in jener Augustnacht auf der Straße mit dem späteren Opfer in Streit. Nach Informationen mehrerer Medien soll Farhad A. unter Drogeneinfluss gestanden und zusammen mit dem späteren Opfer Kokain konsumiert haben. Als es zwischen Farhad A. und Daniel H. zu einem Streit kam, sei Alaa S. dem Iraker zu Hilfe geeilt. Beide hätten anschließend "ohne rechtfertigenden Grund" mit Messern mehrfach auf den 35-Jährigen eingestochen, heißt es in der Anklage.

Dem widersprach der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer. "Es gab keinen Mob, keine Hetzjagd und keine Pogrome", so Kretschmer. Meldungen, denen zufolge rechtsextreme Gruppen Menschen mit Migrationshintergrund durch die Stadt gejagt hätten, seien falsch. Er sagte auch, der Staat lasse sich das Gewaltmonopol nicht nehmen. Er geißelte die "politische Instrumentalisierung durch Rechtsextremisten" als "abscheulich".

... show more


 
... show more


 

How to spot a Jew?

Polish Newspaper sold in Parliament teaches the People how to spot a Jew





Know your enemy.

Identify him.

Deal with him.
Russia Today:

Shocked #Polish #lawmaker discovered that the #newsstand in the #nation’s #pa
... show more


 

#Ukraine: 22 Cops hospitalized after Clashes with far-right Activists

Is the #puppet-government finally losing control of the #far-right & #Nazi groups it used to #regime-change the #government of #PresidentYanukovich?


... show more


 

John Carlin: "Falta mucho tiempo más, según leo, para que se concluya esta farsa de juicio. Por favor: basta ya. Dejen de tirar ­fondos públicos a la basura. Tengan el orgullo patrio de dejar de hacer el ri­dículo frente al mundo", en Juicio de hadas


Juicio de hadas
1
John Carlin
10/03/2019

Debe de ser una condición del mestizaje que uno dedique m
... show more


 
Bild/Foto
#arte #censure #documentaire #histoire #nazi #guerre #allemagne #suisse #liechtenstein #france #kohl... show more


 
"Folks, we don’t live in #Nazi #Germany where medical procedures were done without consent." -#Brownstein

Besides the current #measles #vaccine suffers up to 10% primary vaccine failure and isn't able to confer lifelong #immunity!

#news #US #USA #epidemiology #science #vaccines #health #medicine


 
The above video is a British propaganda film used to inspire the British public during German air raids.

Created in 1942, originally titled "General Adolph Hitler Takes Over", this video features various clips of the Nazis spliced together in a way to fit a musical tune, making the Nazis appear foolish.

This short film features reverses and stutters, similar to old YTPs from 2006. Amazingly, it was released 50 years before the invention of the World Wide Web.
#shitposting #anarchist meme for cool people
#humor #youtube #history #propaganda #Nazi #music
#internet #England #germany #ww2

I post every day meme about anarchy and other cool stuff.
Feel free to download and/or share them ! 😀


 

Philippines' minister of foreign affairs criticised for statements


Foreign Affairs Secretary Teodoro Locsin Jr wrote on social media on Saturday that President Rodrigo Duterte's previous comparison of his deadly war on drugs to the Nazi leader's killing of millions of Jews during the Holocaust "is a metaphor".

"The video posted by Mr Henze on his blog is incomplete and misleading. It failed to show Mr Henze's deliberate attempts to provoke Secretary Locsin into giving controversial remarks," it said.

Duterte had apologised to the Jewish community in the Philippines for the original 2016 remarks. During his visit to Israel in 2018, he also visited the Holocaust memorial and met with elderly Jews who had fled to Manila to escape the Holocaust.
#Philippines #ForeignAffairs #History #... show more


 

My grandfather was a #Nazi. I’ve seen why we need the #EU | Matthias Bergmann | Opinion | The Guardian

The EU today is the hard-fought culmination of decades of peace-building and political integration. It’s far from perfect, but it remains the only successful format of democratic, international integration. In a globalised world, it enhances national sovereignty through combining its members’ economic and political power, while guaranteeing its citizens unparalleled degrees of freedom and stability.

A common European future that acknowledges our fractured past and defines our collective path can only be built through a joint process, based on rules and responsibilities. Leaving the EU means leaving behind that common process and also that peace-building identity. It is not just sad, it is frightening.
#Nazi #EU