Skip to main content

Search

Items tagged with: Diskriminierung


 
Raheem Sterling hat recht: Der Fußball tut noch nicht genug gegen Rassismus im Stadion. Punktabzüge und Geisterspiele sind eine harte, aber logische und leider notwendige Antwort auf Diskriminierung, meint Joscha Weber. #RassismusimFußball #RaheemSterling #Diskriminierung #Rassismus #SportundGesellschaft #Fußball #Nationalelf


 
Raheem Sterling hat recht: Der Fußball tut noch nicht genug gegen Rassismus im Stadion. Punktabzüge und Geisterspiele sind eine harte, aber logische und leider notwendige Antwort auf Diskriminierung, meint Joscha Weber. #RassismusimFußball #RaheemSterling #Diskriminierung #Rassismus #SportundGesellschaft #Fußball #Nationalelf


 
Die Regenbogen-Polizisten vom LSBTIQ #Queer #Hasskriminalität #Kriminalität #Diskriminierung #schwul #lesbisch #Transsexuell #Outing #Polizei #Homosexualität


 
Sichere Räume in der Clubkultur: Chance auf Emanzipation #Club #Diskriminierung #Nachtleben #Clubkultur #Ungleichheit #U24 #Alltag #Gesellschaft


 
Geplantes Verbot von „Homo-Heilung“: Verbotsvorschläge verspäten sich #Konversionstherapie #Gesundheitsministerium #Kommission #Verbot #Homosexuelle #Diskriminierung #JensSpahn #Deutschland #Politik #Schwerpunkt


 
Amazon Go: Amazon will Bargeld in seinen Supermärkten annehmen #AmazonGo #Amazon #Diskriminierung


 
Gastkommentar Internationaler Roma-Tag: „Nicht nur wir Roma“ #SintiundRoma #Rassismus #NS-Verbrechen #Diskriminierung #Porajmos #Deutschland #Politik


 
Auch KI-Systeme haben ein Problem mit Diskriminierung: Weil Entwickler nachlässig sind oder selbst diskriminieren. Das muss sich ändern, meint Digitalistan-Blogger Jörg Schieb.
Auch KI kann diskriminierend sein

Digitalistan: Auch KI kann diskriminierend sein (Jörg Schieb)

#Autonom #Autos #Passanten #KI #Diskriminierung #Rassismus #Gender


 
KI-Ethik-Rat: Googles eigene Mitarbeiter wären eine bessere Wahl gewesen #Amazon #Diskriminierung #Innovation #KI #MaschinellesLernen #Google #IBM #Microsoft #Applikationen


 
Werbung auf Facebook: Diskriminierung auch durch die Algorithmen #Diskriminierung #Facebook #Online-Werbung


 

Mobbingvorfälle an Grundschule erregen hitzige Debatte über den Islam

„Hier in Deutschland kann jede Person die Religion wählen, die sie möchte und diese auch so streng oder weniger streng befolgen wie sie möchte. Das regelt unser Grundgesetzt deutlich. Was unser Grundgesetzt auch deutlich regelt, ist, dass das nur für die eigene Person gilt. Anderen Personen dürfen von niemandem und in keiner Form zur Wahl der Religion Vorschriften gemacht werden“, schreibt Isabelle Steinkühler und bittet darum, dass die Eltern sie in dieser Sache unterstützen. Ihre Schule mit drei Standorten befindet sich in einem außergewöhnlichen Spannungsfeld.

„Die Gesamtlage an den Schulen stellt sich als integratives und nicht als ein polizeiliches Problem dar.“ Derartige Fälle seien weder aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis noch aus Hagen, dem Märkischen Kreis, dem Kreis Olpe oder dem Kreis Siegen-Wittgenstein an den zuständigen Hagener Staatsschutz herangetragen worden.
... show more


 
Jahresbericht Antidiskriminierung: Mehr Betroffene suchen Rat #Rassismus #Diskriminierung #Antidiskriminierungsstelle #Gleichbehandlungsgesetz #metoo #MeTwo #Alltag #Gesellschaft


 
Immer mehr Bürger suchen Hilfe bei den Behörden, weil sie sich benachteiligt fühlen. In den meisten Fällen führen sie dies auf ihre Herkunft, ihr Geschlecht oder eine Behinderung zurück. #Diskriminierung #Gleichbehandlung #Jahresbericht


 
Geplante Steinigung Homosexueller: Bruneis Sultan im Shitstorm #Brunei #HassanalBolkiah #Scharia #Homosexualität #Todesstrafe #Steinigung #Diskriminierung #GeorgeClooney #EltonJohn #Asien #Politik


 
Wohn-Diskriminierung: Ärger für Facebook, Twitter und Google #Diskriminierung #Facebook #Recht #USA #Werbung #Wohnen


 
Weil Papa Abgeordneter der Alternative für Deutschland ist, lehnt eine Waldorfschule seine Tochter ab. Rechtlich mag das korrekt sein. Moralisch ist die Entscheidung eine Bankrotterklärung, meint Marcel Fürstenau. #AfD #Waldorfschule #Kopftuch #Religion #Gleichberechtigung #Diskriminierung #Berlin


 
Kolumne Fremd und befremdlich: Kinder sind auch nur Menschen #Kinderrechte #Kinder #Eltern #Hamburg #Diskriminierung #GesellschaftlichesMiteinander #Nord


 
Homosexuellen droht jetzt Steinigung: Bruneis Rückkehr in die Steinzeit #Brunei #HassanalBolkiah #Scharia #Homosexualität #Diskriminierung #Todesstrafe #Steinigung #Hollywood #Asien #Politik


 
Leroy Sané und Ilkay Gündogan werden beim Länderspiel in Wolfsburg rassistisch beleidigt. Von den eigenen Fans. Der wahre Skandal aber ist, dass sich fast niemand traute, ihnen entgegenzutreten, meint Joscha Weber. #RassismusimStadion #Rassimus #Diskriminierung #Fußball #Nationalelf #Nationalmannschaft #LeroySané #IlkayGündogan


 
"Das Argument ist nicht: Anderen geht es noch schlechter. Das Argument ist auch nicht: Alle Frauen oder People of Color sind zu jeder Zeit diskriminiert und haben den Opferstatus lebenslänglich gepachtet. Sondern: Überall auf der Welt sind es immer wieder ähnliche Machtstrukturen, die Menschen davon abhalten, ein freies Leben zu führen - selbst in Ländern, wo rechtlich theoretisch Gleichstellung herrscht.

Wer die Kämpfe dieser Menschen nicht sieht oder nicht erträgt und sich stattdessen selbst als Opfer von Diskriminierung darstellt, hat nichts davon verstanden, wie diese Welt immer noch funktioniert."

(Auszug aus einer Kolumne von Margarete Stokowski, die die Ablehnung der "Goldenen Kartoffel" des BILD-Chefredakteurs Julian Reichelt kommentiert. Julian Reichelt hatte den Preis abgelehnt, weil er die Vokabel "Kartoffel" als rassistisch empfände) urle.me/6Ud

#BILD #GoldeneKartoffel #JulianReichelt #rassismus #diskriminierung #weisseMaenner #patriarchat


 
Diskriminierende Werbung: Facebook schränkt Zielgruppenauswahl ein #ACLU #Arbeitsmarkt #Diskriminierung #Facebook #Immobilien #Kreditvergabe #Recht #USA #Werbung


 

Kopftücher tabu in der Justiz, Kruzifixe hingegen nicht


Wenn nun im Gesetzestext steht; dass "keine sichtbaren religiös oder weltanschaulich geprägten Symbole oder Kleidungsstücke" in Gerichten gezeigt werden dürfen, hätte es folglich ebenfalls draußen bleiben müssen. Darauf zielte auch die islamische Glaubensgemeinschaft ab, die in dem Kopftuchverbot eine Diskriminierung sah und klagte. Die schlechteste Entscheidung wäre gewesen, wenn das Gericht nun das Kopftuchverbot auch aufgehoben hätte und damit das Gesetz konterkariert hätte. Doch es hatte auch nicht den Mut, ihn konsequent anzuwenden und wirklich alle religiösen und weltanschaulichen Symbole aus Gerichtssälen zu verbannen. Dann hätte es sich vielleicht nicht mit der Mehrheit der bayerischen Bevölkerung, aber mit einer gut organisierten Lobby, die eng mit der regierenden CSU verbandelt ist, anlegen müssen.

Doch wie reagiert man, wenn die Verwaltung selber religiöse Symbole im Widerspruch zum Wortlaut des Gesetz... show more


 
FC Bayern unterstützt Internationale Wochen gegen Rassismus #Diskriminierung #Aktionstag #DFL #Rassismus #StrichdurchVorurteile


 
Neue Richtlinie zu §175-Entschädigung: Großes Leid, kleine Geste #Paragraf175 #Diskriminierung #Entschädigung #Alltag #Gesellschaft


 
Kolumne Geht’s noch: Hetero-Only-Fantasien #Homosexualität #Diskriminierung #Malaysia #Kolumnen #Gesellschaft


 
Kolumne Geht’s noch: Hetero-Only-Fantasien #Homosexualität #Diskriminierung #Malaysia #Kolumnen #Gesellschaft


 
Kolumne Habibitus: Die Täter-Opfer-Umkehr der Almans #Rassismus #Diskriminierung #KolumneHabibitus #Sexismus #Kolumnen #Gesellschaft


 
Leichtathlet Daniele Biffi fühlt sich vom Deutschen Leichtathletikverband diskriminiert. Seine Klage bekommt Unterstützung vom Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof. Das Verfahren könnte massive Auswirkungen haben. #DanieleBiffi #DLV #Leichtathletik #EuropäischerGerichtshof #LandgerichtDarmstadt #Diskriminierung #deutscheMeisterschaften #Ausländer


 
Kommentar Diskriminierung in Russland: Europarat muss Prinzipien verteidigen #Europarat #Russland #Kreml #Diskriminierung #Homophobie #Europa #Politik


 
Gleichstellungsstudie: Männer verdienen bei Google angeblich weniger #Streik #Diskriminierung #Gehalt #Google #Wirtschaft


 
Kolumne Geht's noch?: Rassismus-Spaß im Karnevalskostüm #Anti-Rassismus #Rassismus-Diskussion #Rassismus #Blackfacing #Karneval #Diskriminierung #Alltag #Gesellschaft


 
IBM: Bewerber mussten Schwarz, Gelb und Mulato als Ethnie angeben #IBM #Diskriminierung


 
IBM: Bewerber mussten Schwarz, Gelb und Mulato als Ethnie angeben #IBM #Diskriminierung


 
Kramp-Karrenbauer beim Karneval: Kein Ausrutscher #AnnegretKramp-Karrenbauer #Karneval #Trans-Community #Intersexualität #Diskriminierung #CDU-Parteivorsitzende #Alltag #Gesellschaft


 
Verbraucherzentrale zum Gender Pricing: Pinke Steuern für die Frau #Diskriminierung #Gleichberechtigung #Drogeriemarkt #Konsum #Hygiene #Öko


 
Der Komiker Bernd Stelter musste sich bei einer Karnevalssitzung mit einer empörten Zuschauerin auseinandersetzen - im Fernsehen wird diese Szene nicht zu sehen sein. #BerndStelter #Eklat #Karneval #Comedy #Diskriminierung #GabrieleMöller-Hasenbeck #NRW


 
Die Steuerberaterin Gabriele Möller-Hasenbeck hat einen Witz des Karnevalisten Bernd Stelter öffentlich kritisiert. Nun wird sie dafür auf Bewertungsportalen angefeindet. #BerndStelter #Eklat #Karneval #Comedy #Diskriminierung #GabrieleMöller-Hasenbeck #NRW


 
Als sich Komiker Bernd Stelter bei einem Karnevalsauftritt in Köln über Doppelnamen bei Frauen lustig macht, stellt ihn eine Zuschauerin zur Rede. Jetzt bewegt der Vorfall #Steltergate das Netz. #BerndStelter #Eklat #Karneval #Comedy #Diskriminierung #GabrieleMöller-Hasenbeck #NRW


 

Tagesschau: New York verbietet Frisuren-Diskriminierung - Freiheit für die Frisur


Kurz, lang, lockig, Dreadlocks oder Rastas? In New York geht alles - und das ganz offiziell. Denn künftig soll kein New Yorker mehr an öff
... show more


 

Tagesschau: New York verbietet Frisuren-Diskriminierung - Freiheit für die Frisur


Kurz, lang, lockig, Dreadlocks oder Rastas? In New York geht alles - und das ganz offiziell. Denn künftig soll kein New Yorker mehr an öffentlichen Orten wegen seiner Frisur benachteiligt werden.

New Yorker dürfen künftig nicht mehr wegen ihrer Frisur diskriminiert werden. Die Menschenrechtskommission der Stadt veröffentlichte neue Richtlinien, mit denen Betroffene klagen können, sollten sie beispielsweise am Arbeitsplatz wegen einer bestimmten Haarlänge oder geflochtener Zöpfchen benachteiligt worden sein. Möglich sind Strafen bis 250.000 Dollar...

Meine Meinung: So was bräuchten wir hier in Deutschland auch. Wobei das wäre auch nur wieder eine Ablenkung davon das es in einen System aus Staat und Kapitalismus keine wahre Freiheit geben kann.

Tags:... show more


 
Als erste Frau hat ZDF-Reporterin Claudia Neumann ein Fußballspiel der Männer-Nationalmannschaft im deutschen Fernsehen kommentiert. Das hat nicht allen gefallen. Hat der Fußball ein Frauen-Problem? #Frauen #ZDF #Reporterin #Moderatorin #Diskriminierung #Sexismus


 
In Angola ist Homosexualität nicht mehr verboten - dafür aber die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung. In anderen afrikanischen Ländern ist die Gesetzeslage jedoch sehr unterschiedlich. #Homosexualität #Diskriminierung #Gleichberechtigung #Angola #Südafrika #Uganda #Namibia #Afrika


 
Verdacht auf Suizid wegen Mobbings: Vorwürfe nach Tod einer Schülerin #Schule #Mobbing #Diskriminierung #Berlin