Skip to main content



 



Heute startet der Flugstreik. Auf flugstreik.earth können sich alle eintragen und damit bestätigen, dass sie ein Jahr nicht fliegen werden. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen! Reisen kann man gut auch ohne Flugzeug und ohne eine riesige Umweltbelastungen zu verursachen🌻✈️ Macht alle mit und sprecht mit Freund*innen und Familie darüber, damit ein Wandel geschieht und wir der Politik zeigen können, wie wichtig es ist, bei der Mobilität Veränderungen herbeizuführen!

Der Flugstreik ist ein Schritt auf dem Weg zu unserer Forderung von Netto 0 bis 2030. ✌️🏻🌍 #klimastreik #fridaysforfuture #flugstreik




 
Bild/Foto

Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass die Konzentration auf wenige bestäubungsabhängige Nutzpflanzen die landwirtschaftliche Produktivität gefährdet. Weitere Einzelheiten im Artikel auf tal-mi-or. Einfach auf den Link im talmior-Profil klicken! | Abbildung (Symbolfoto): Maisanbau | Fotograf: Günter Weiß, Quelle: Bundesarchiv/ Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de | #landwirtschaft #bienen #biene #bienensterben #insekten #insekt #insektensterben #produktivität #soja #sojaanbau #palmöl #ölpalme #monokultur #govegan #vegan #vegandeutschland #diegrünen #grüne #fridaysforfuture #fridays4future #veganwerdenwaslosdigga

t4hd reshared this.



 



Die Urlaubszeit beginnt und bitte räumt euern Müll am Strand weg. Am besten gar keinen Müll mit an den Strand nehmen! Auch wenn ihr Müll am Strand findet, dankt es euch die Umwelt wenn ihr diesen mit nimmt.
Ich weiß, dass das nicht ausschlaggebend ist aber eine Plastikflasche weniger ist..eine Plastikflasche weniger. Obvious 😁
.
@4ocean macht großartige Aufräumaktionen im Meer, die einiges bewegen. Deshalb gehen die Einnahmen der "Stoppt die Plastikflut" - Armbänder der nächsten zwei Monate an diese Organisation.
.
[Ich stehe dabei in keiner Verbindung mit @4ocean ]
.
Zu kaufen auf www.rauschkomplex.com
[Werbung].
Quelle WWF .
#Plastikmüll #Plastik #Plastikflasche #Mittelmeer #Verschmutzung #Urlaub #Strand #Meer #Ozean #Müll #Fridaysforfuture #cleanup #aufräumen #Umweltschutz

carmen pg granxeiro reshared this.







 

How can the fediverse play a role in countering the #climatecrisis? - paulfree14 - paulfree14@hub.libranet.de


@paulfree14

https://hub.libranet.de/channel/paulfree14/?f=&mid=b64.aHR0cHM6Ly9odWIubGlicmFuZXQuZGUvaXRlbS81OTZjYTBkMy1lMzJmLTQyZTEtOGUxZi1kODIxMGFjM2Y3MGI

@paulfree14

Call for Workshops

Neben dem Austausch mit anderen Aktivist*innen und Veranstaltungen mit Politiker*innen und Wissenschaftler*innen sind Workshops ein wichtiger Bestandteil des Programms. Wir wollen voneinander lernen und unsere Fähigkeiten teilen, um noch stärker für unsere Zukunft zu kämpfen.
Du weißt viel über Braunkohle, kennst dich mit Versammlungsrecht aus, hast Erfahrung mit Pressearbeit, hast viele Ideen für kreative Aktionsformen oder kennst dich sonst mit etwas gut aus? Du hast Lust, in einem Workshop deine Skills mit anderen Aktivist*innen zu teilen?

https://kongress.fridaysforfuture.de/programm/workshops/



 



Everybody knows that it is not easy to change habits, but we have to to fight the climate crisis. It is easy to eat meat everyday, it is easy to drive every short distance by car, but is it necessary?

Sources:

Photo by Bob Blob on Unsplash





 





 



Nicht nur unsere Sticker müssen auf die Straßen - auch ihr müsst alle am 21.06. nach Aachen kommen, um mal richtig Krach für #klimagerechtigkeit zu machen! Wieso nach Aachen? Weil dort international zentral gestreikt wird; also alle #fridaysforfuture Gruppen kommen nach Aachen, aus Deutschland, Belgien, Frankreich und anderen Ländern! Auch der #Rhein-Sieg Kreis muss vertreten werden, also seid dabei! Anreisezeiten von #Siegburg aus kommen noch.
Die Welt braucht euch!
#hambibleibt #systemchange #ClimateJustice #EndeGelände




 

Reduce the beef it's not enought.
if the objective is to reduce the footprint the message can be :
Expert says reduce all the consomation of industrial products can be reduce the carbon footprint.

because it's a global problem, not exclusively a beef problem.

quid true

still a lot of people are not aware of that and think just cars are part of the co2 problem -so i think the statment above is OK


This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.