Skip to main content


Viele WissenschaftlerInnen sagen, dass zwei Grad Erderwärmung...


Bild/FotoFridays for Future Deutschland3 mins ·
Viele WissenschaftlerInnen sagen, dass zwei Grad Erderwärmung eine kritische Grenze darstellen könnten, die nicht überschritten werden darf.

Andernfalls werden verschiedene Kippunkte im Klimasystem übertreten, die eine unkontrollierbare Erderwärmung nach sich ziehen werden.

Deshalb muss die globale Erderwärmung auf höchstens 1,5 - Grad begrenzt werden! ...
Auch 1,5 - Grad werden über Jahrhunderte hinweg gravierende Folgen für Mensch und Umwelt haben.
Das 1,5 - Grad - Ziel ist keine Rettingsleine, an die wir uns klammern können. Vielmehr ist es maximal Schadensbegrenzung. So wie alles, was wir heute noch gegen die Klimakrise tun können, lediglich Schadensbegrenzung ist.

Trotzdem müssen wir laut bleiben! Weil wir den Schaden begrenzen wollen und begrenzen müssen, wenn auch kommende Generationen noch in einer intakten Welt leben sollen!🌍
See MoreImage may contain: textImage may contain: text

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.