Skip to main content


 
Öffentliche, private Beiträge und Direktnachrichten in Friendica

Bei Öffentlichen, privaten Beiträgen und Direktnachrichten in Friendica, gibt es ein paar Dinge, die man wissen und beachten sollte. Daher erstmal ein bisschen notwendiger Hintergrund.

Historie
Friendica ist Teil des großen Fediversums (Netzwerke (Protokoll OStatus): StatusNet, Friendica, GNUsocial, Pleroma, Mastodon) und der Föderation (Netzwerke): Friendica (DFRN,Diaspora), Diaspora (Diaspora), Hubzilla (Diaspora), SocalHome (Diaspora), GangGo (Diaspora), die historisch aufgrund der verschiedenen Kommunkationsprotokolle zwischen den Netzwerken getrennt wurden bzw getrennt waren. Durch das realtiv neue Kommunikationsprotokoll ActivityPub, kurz AP genannt, wachsen jetzt noch mehr Projekte zusammen.

Gegenwart und Zukunft
Aktuell können folgende Projekte AP "sprechen" und sich direkt miteinander unterhalten: Friendica, Hubzilla, Mastodon, Pleroma. Es gibt noch weitere föderierte (verteilte, dezentrale) P... mehr anzeigen
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (vor 5 Monate)

@hoergen Du hast #Fontina erwähnt. Leider finde ich dazu nichts im Internet. Hast du einen Link? Ich bin auf der Suche nach einer alternative zu #Piwigo.

Ist wohl der falsche Thread hier ;) Aber schau mal im Blog, da ist der Link https://besser.demkontinuum.de/2019/01/gnu-social-und-der-ganze-rest-s01e07/
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (vor 2 Monate)

@hoergen Ok, thx. Ein Microblog ist kein Blog. 😉 Obwohl ich mir bei Fridendica nicht ganz sicher bin, was das Ganze gerne sein möchte.

Friendica ist in erster Linie kein einfaches Microblog wie Mastodon oder Pleroma. Es ist mehr ein soziales Netzwerk mit Foren und Veranstaltungen.
Dieser Beitrag wurde bearbeitet. (vor 2 Monate)